Grußwort Festpräsident Hans-Joachim Klein

Liebe Heinerfestbesucher
und -besucherinnen,

Festpräsident Hans-Joachim Klein

Sie sind herzlich eingeladen mit uns das beliebte Heinerfest zu feiern, und wir freuen uns wieder auf die vielen Besucher aus Nah und Fern. Mit dem Heinerfestticket haben die Besucher aus Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg eine sehr preisgünstige und sichere Verkehrsverbindung mitten hinein ins Fest. Mit Ökostrom und dem Verzicht auf Plastikbecher und -geschirr werden wir wieder einen umweltfreundlichen Rahmen bieten, denn Sie sollen sich bei uns wohl fühlen.

Wir danken unseren Partnern für ihre Unterstützung und für ihre Verbundenheit mit unserer Stadt. Sie ermöglichen uns, die Qualität des Heinerfests zu steigern und neue Wege zu gehen. Dies gilt auch für die Delegationen aus den Partnerstädten, die mit ihren kulturellen und kulinarischen Beiträgen das internationale Flair des Heinerfestes bereichern. Unsere Schausteller unterstützen unser kinderfreundliches Fest mit halben Preisen für Karussells am Montag bis 15 Uhr und mit einer Einladung der Kindergärten und Behinderteneinrichtungen am Freitagvormittag zum „Kleinen Heinerfest“.

Sie erwartet ein abwechslungsreiches, faszinierendes und hochwertiges Rahmenprogramm. Neue Höhepunkte sind in diesem Jahr unter anderem das Freiluftkonzert „Heiner klassisch“ des Staatstheaters auf dem Georg-Büchner Platz und die Sparkassenbühne auf dem Luisenplatz mit einem jungen Musikprogramm.

Mit einem Blick aus dem Weltall werden Eumetsat mit dem Deutschen Wetterdienst unser Heinerfestwetter kommentieren und erklären. Unsere vielseitigen Veranstaltungen haben gutes Wetter verdient und die gute Stimmung ist ja schon sprichwörtlich.

Unser Heinerfest lebt vom ehrenamtlichen Engagement. Unser Förderverein Darmstädter Heiner hat innerhalb eines knappen Jahres seine Mitgliederzahl von ca. 30 auf heute mehr als 200 Personen gesteigert. Kommt alle und macht mit! Wir informieren Sie gerne in unserem Heinershop auf dem Marktplatz und erstmalig in unserem HeinerTreff im Schlossgraben bei einem Glas Wein.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Festpräsident Hans-Joachim „Little“ Klein