Renate Wingler

Wir denken an Renate Wingler

Renate Wingler

Sie gehörte zum Bild dieser Stadt, sie gehörte zu jeder kulturellen Aktivität, sie war der modische Blickfang und die mutige Streiterin für gute Politik. Und vor allem gehörte sie zum Heinerfest. Sie hat sicher keines versäumt.

Im vergangenen Jahr war sie noch dabei –
am 19. Juli 2011 ist sie im Alter von 80 Jahren gestorben. Als „Madame de la culture“ hat sie unser Ex-OB Peter Benz geadelt und Hansfred Glenz, unser „Bekennender Heiner“ vom letzten Jahr, hat ihr Durchhaltevermögen bewundert: „Renate ist die Letzte, die geht, und sie schließt ab“.  

Liane Palesch