Heinerfest Logo

Freitag, 01.07., 19:15 - 20:15 Uhr

Heiner singen Volkslieder

AlleWeltTreff, auf dem Friedensplatz

Musik, Senioren

  • Volksliedersingen 2018, mit Beteiligung der Zuschauer, Foto: C. Rau

  • Foto: C. Rau

  • Foto: C. Rau

Gemeinsames Singen liegt voll im Trend. Als die drei Bluesmusiker von Papa Legba's Blues Lounge, Reiner Lenz, Jürgen Queissner und Thomas Heldmann vor 10 Jahren die Idee hatten, beim Heinerfest gemeinsam mit dem Publikum Volkslieder zu singen, wusste man nicht, wie das Publikum dieses Angebot annehmen würde. Gitarrist und Sänger Bernd Simon ist seit rund vierzig Jahren in der deutschen Blues-Szene erfolgreich unterwegs, beispielsweise mit der „Matchbox Bluesband“ oder den „Down Home Percolators“.  Der Bluesharpspieler Reiner Lenz und Bassist Thomas Heldmann haben mit dem viel zu früh verstorbenen Jürgen Queißner als „Papa Legba's Blues Lounge“ weit mehr als fünfhundert Auftritte bei Festivals und Straßenfesten, in Clubs und Kneipen absolviert. Mit dieser geballten Bühnenerfahrung und viel Spielfreude bringen sie den Blues in seinen unterschiedlichsten Facetten auf die Bühne.

Gemeinsam mit der Darmstädter Sängerin Petra Bassus erarbeitete man ein Programm, das mit großem Erfolg im AlleWeltTreff zur Aufführung kam. In den vergangenen Jahren erfreute sich das Volksliedersingen immer größerer Beliebtheit, das Quartett verstärkte sich mit der Gitarristin Marcella Hagenauer zum Quintett. Ein „Muss“ beim Heinerfest!



Veranstaltungsort

AlleWeltTreff, auf dem Friedensplatz

Sponsoren

Veranstalter