Heinerfest Logo

Samstag, 02.07., 17:30 - 19:00 Uhr

Jürgen Poth und Rainer Weisbecker: Schnaps, das war sein letztes Wort …!

HeinerTreff, Schlossgraben Ostseite, am Wallhaus

Mundart, Musik, Senioren

Die beiden geistreichen Mundartkünstler und spirituosen Musiker nehmen sich eines hochprozentigen Themas an: Schnaps. Sie haben sich selbst vorab bereits mit dem „Blauen Engel“ ausgezeichnet, weil sie überwiegend wassersparenden Getränken in ihren Liedern huldigen. Mit Gitarre, Mandoline und Mundharmonika wird es gelingen, auch die Gäste des Heinerfestes für das sündige Schoppepetze zu begeistern.

Rainer Weisbecker, echter Frankfurter, Mundartdichter und Liedermacher, stimmt mit seiner CD „Tequila im Dreivierteltakt“ seine Fans auf Hoch- und Niederprozentiges ein. Jürgen Poth, sein „Ourewäller“ Kollege, singt und erzählt als „Guggugg“ seit einigen Jahren von den prägnanten Trinkgewohnheiten der südhessischen Eingeborenen. Als ehemaliger Alkoholberater ist er schon auf viele Schnapsideen gekommen.

Rainer und Jürgen greifen seit sieben Jahren als Duo in die Saiten und kredenzen ihren Fans schwindelerregende Lieder. Gemeinsam auf dem Heinerfest aufzutreten ist für beide eine Premiere!

Veranstaltungsort

HeinerTreff, Schlossgraben Ostseite, am Wallhaus

Sponsoren

 

Veranstalter